Manchmal ist die Java Datei Verknüpfung fehlerhaft. Mit den folgenden Schritten stellen Sie die Verknüpfung zwischen '.jnlp' und '.jar' Dateien und Java wieder her:
1. Laden Sie sowohl eine '.jar' als auch eine '.jnlp' Datei von unserer Website - je nachdem mit "Download" oder "Start".
2. Rechts-Klicken Sie auf jede Datei und wählen Sie "Öffnen mit..".
3. Wählen Sie "Choose Default Program".
4. Bestätigen Sie "Always use the selected program to open this kind of file".
5. Klicken Sie den "Browse..." Knopf.
6. Für '.jnlp' wählen Sie "JavaWS.exe" (meist lokalisiert im Ordner: C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_66\bin)
Für '.jar' wählen Sie "Java.exe"
7. Klicken Sie "Öffnen".
8. Klicken Sie "OK".
9. Die '.jnlp' und '.jar' Dateien sollten nun in Java geöffnet werden.

Es gibt zwei Versionen von Windows 8: 'RT' und 'Pro'. Alle unsere Simulationen laufen auf einem 'Pro' Betriebssystem. Die 'RT' Version von Windows 8 installiert Java n it, aber Sie können unsere neuen HTML5 Simulationen oder unsere Flash Simulationen verwednen. Wenn Sie die 'Pro' Version von Windows 8, können Sie hier Java installieren und danach können Sie alle Simulationen starten. Die beiden Versionen von Windows 8 bieten sehr unterschiedliche Möglichkeiten was den Zugang angeht. Ihre Windows Version finden Sie hier. Wenn Sie auch mit der 'Pro' Version Probleme bekommen, könnte es sein, dass die Datei Verknüpfung für Java nicht richtig konfiguriert ist. Folgen Sie in diesem Fall den oben angegebenen Anweisungen zur Wiederherstellung der Verknüpfung.

Simulationen, welche Ton benutzen, laufen möglicherweise instabil, wenn Sie auf Computern mit älteren Treibern gestartet werden. Wenn es zu Abstürzen oder anderen unerwünschtem Verhalten mit irgend einer unserer Simulationen mit Ton kommt, aktualisieren Sie Ihren Audio Treiber. Dies sollte das Problem beheben. Hilfe bei der Aktualisierung des Audio Treibers erhalten Sie bei Ihrem Computer Händler oder Hardware Hersteller. Falls weiterhin Probleme auftreten, kontaktieren Sie uns unter phethelp@colorado.edu.

Updating auf Java 9 löst das Problem. Java 9 erhalten Sie hier